/Angebote
Angebote2017-12-13T15:39:10+00:00

Demonstration

In unseren Reallaboren, welche sich zum Teil noch im Aufbau befinden, haben Sie die Möglichkeit, sich hautnah von den Vorteilen der Technik in der Pflege zu überzeugen. Nach und nach werden mehr Prototypen aus der Forschung und auch marktreife Produkte kontextbezogen in den Labs für das jeweilige Szenario platziert und können dann im Rahmen einer Führung betrachtet werden.

Sie sind Hersteller eines innovativen Produkts, welches ein Alleinstellungsmerkmal besitzt und einen wichtigen Beitrag für die Pflege leisten kann? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir würden gerne mehr von Ihnen erfahren.

Fortbildungsangebote

Die zunehmende Einbindung von technologischen Pflegeunterstützungssystemen in pflegerische Handlungsabläufe erfordert eine entsprechende Qualifizierung mit der Entwicklung neuer Handlungskompetenzen im technischen und kommunikativen Bereich und eine Reflexion der professionellen Rollen der Pflegenden. Wir entwickeln Qualifizierungskonzepte für die Aus-, Fort-, und Weiterbildung, sowie die Integration in neue Pflegestudiengänge.

Sie sind Pflegefachkraft und möchten sich in der Anwendung von Pflegetechnologien weiterbilden? Sie haben einen Bachelor in Pflege und interessieren sich für Zertifikate oder einen Masterabschluss in Advanced Nursing Practice mit pflegetechnologischen Inhalten? Treten Sie mit uns in Kontakt, um an der Entwicklung und Erprobung unserer Bildungsangebote teilzunehmen.


Akademische Bildung:
Universität Oldenburg
Fakultät VI – Medizin und Gesundheitswissenschaften
Carl-von-Ossietzky-Str. 9-11
26129 Oldenburg
Tel. +49 (0)441 798 2961

Nicht-akademische Bildung:
Hanse Institut Oldenburg – Bildung und Gesundheit
Brandenburger Straße 21A
26133 Oldenburg
Tel. +49 (0)441 350 640 14

Forschungskooperation

Wir beraten Sie jederzeit gerne über Kooperationsmöglichkeiten, um Ihre Fragestellungen in einem geförderten Rahmen zu beantworten. Treten Sie mit Ihrer Idee an uns heran.

Kontaktieren Sie uns